Umrüstungen & ErweiterungenUpgrades für Ihre Druck- & Lackierlinie

7.1 Brennersteuerung7.2 Luftlenkbleche Aufheizzone7.3 Spritzschmiereinrichtung mit SPS-Steuerung7.4 Brenner KXB 2.06.1 Taktriemenbremse6.2 Gleitschiene Beladung6.3 Taktriemenbeschleuniger6.4 Vakuum Tafelbeschleuniger6.5 Gleitschienen Entladung6.6 Magnetüberkopfbremse MagStack6.7 Vakuumüberkopfbremse VacStack6.8 Pneumatische Blechausrichtung6.9 Pneumatische Transportkettenspannung6.10 Sicherheitsvorrichtung mit pneumatischer Absenkung8.1 Stapelhöhenfühler8.2 Kurvenscheiben aus Hochleistungskunststoff8.3 Elektronisches Nockenschaltwerk für Sauger- und Trennluftsteuerung8.4 Umbausatz zur Lärmreduzierung8.5 Kontinuierlicher Stapelhub8.6 Scroll-Seitenführungen8.7 Stapelhebung Stop & Turn8.8 Seitliche Blasluft9.1 Koenig & Bauer ColorTronic Farbzonenverstellung9.2 Motorisches Diagonalregister9.E1 Modernes Steuerungs- und Antriebssystem10.1 Abpresswalzen Synchroneinstellung10.2 Kugelgelagerte Lackwalzen10.3 Flexo-Rakelsystem10.4 Pneumatische Rakelanstellung10.5 Pneumatische Rutschkupplung am Lackierzylinder10.6 VacuMatic Riementransportsystem10.7 Lösemittelrakel

7.1 Brennersteuerung

Überwachung und Sicherheit im Griff!

Die neue Brennersteuerung ersetzt die bisherigen Feuerungsautomaten bzw. Steuergeräte Typ R 4341 und Typ R 7241, die nicht mehr lieferbar sind. Die neue Brennersteuerung erfüllt alle aktuellen Sicherheitsvorschriften. Durch ein selbstüberwachendes System wird die Flamme des Brenners ständig kontrolliert. Auf einem übersichtlichen Display werden die aktuellen Betriebszustände und Störmeldungen sowie das Flammenstromsignal angezeigt. Eine separate Flammenstromanzeige entfällt dadurch.

Die Vorteile

  • Selbstüberwachende Steuerung mit permanenter Kontrolle der Brennerflamme
  • Überwachung ohne Zeitbegrenzung, keine 24 h -Abschaltung
  • Übersichtliche Anzeige des aktuellen Programmschritts

 

Ihr Nutzen

  • Reibungslose Produktion sowie ein Höchstmaß an Sicherheit
  • Keine Zwangs-Produktionsstopps, Steigerung der Produktivität
  • Zeitersparnis durch schnelle und einfache Bedienung

 

Produktinformationen (PDF)

7.2 Luftlenkbleche Aufheizzone

Steigern Sie Qualität und Flexibilität!

Abhängig von den Tafelgewichten und -formaten werden die Luftlenkbleche in der Aufheizzone stufenlos eingestellt und die Heißlufteinspeisung optimal auf die jeweiligen Tafeln angepasst. So wird auch bei dünnen Blech- und Aluminiumtafeln ein Berühren des vorderen Drahtrahmens verhindert. Kratzer auf der Tafelrückseite werden vermieden. Der Nachrüstsatz ist für alle Längen der Aufheizzone lieferbar.

Die Vorteile  

  • Reduzierung von Vibrationen bei dünnen Blechen besonders bei Aluminiumtafeln
  • Kein Touchieren der nassen Tafel mit dem vorderen Drahtrahmen

Ihr Nutzen

  • Höhere Qualität – zufriedenere Kunden
  • Erhöhung der Flexibilität
  • Kostenreduzierung durch Minimierung des Ausschusses

 

Produktinformationen (PDF)

7.3 Spritzschmiereinrichtung mit SPS-Steuerung

Punktgenaue Schmierung der Transportkette!

Die automatische Spritzschmierein - richtung garantiert die punktgenaue Schmierung der Transportkette. Ein Sensor überwacht die genaue Position des Kettenglieds und eine SPS sichert die exakte, tropfenförmige Öldosierung und verhindert so Ausschuss durch Überschmierung. Die Schmiereinrichtung wird komplett mit mechanischen Bauteilen, Schaltschrank und voreingestelltem SPS-Steuergerät geliefert und kann vom Kunden einfach installiert werden.

Die Vorteile

  • SPS statt mechanischer Steuerung
  • Sensorüberwachung
  • Punktgenaue Schmierung
  • Einbau und Betrieb durch Kunde

Ihr Nutzen

  • Einfache Bedienung und Einstellung
  • Verhindert Überschmierung
  • Verlängert die Lebensdauer der Kette
  • Geringe Einbaukosten

 

Produktinformationen (PDF)

7.4 Brenner KXB 2.0

Manche mögen’s heiß!

Höhere Vorwärmtemperaturen stellen neue Herausforderungen an Material und Konstruktion. Um den geänderten Bedingungen gerecht zu werden, haben wir einen komplett neuen Brenner KXB 2.0 mit neuartigem Konus entwickelt. Durch eine besondere Konstruktion kompensiert der KXB 2.0 Brenner die größere Hitze und schützt so den Konus vor Beschädigungen. Der Brenner arbeitet dadurch mit gleichmäßiger Leistung. Das wiederum erhöht die Lebensdauer und verringert den Wartungsaufwand.

Die Vorteile

  • Kontrollierte Wärmeverteilung
  • Gleichmäßige Leistung des Brenners
  • Konusform bleibt erhalten
  • Einheitsgröße

Ihr Nutzen

  • Höhere Lebensdauer
  • Höhere Produktionssicherheit
  • Geringere Kosten für Wartung
  • Verringerte Lagerhaltung

 

Produktinformationen (PDF)

6.1 Taktriemenbremse

Steigern Sie die Qualität und gleichzeitig Ihre Linieneffizienz!

Die Taktriemenbremse gewährleistet ein absolut rutschfreies Abbremsen der Blechtafel und die punktgenaue Übergabe der Tafel an die Drahtrahmen. Selbst bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten wird die Tafel durch modernste Vakuumtechnik sicher in Position gehalten. Ein Frequenzumrichter und Sensoren steuern den Abbremsprozess. Durch den Einsatz von Riemen i

Die Vorteile

  • Keine Beschädigung der Oberflächen und Blechkanten
  • Schlupffreies Bremsen, punktgenaue Positionierung
  • Höhere Produktionsgeschwindigkeiten
  • Einfache stufenlose Verstellung
  • Für Weiß- und Aluminiumbleche

Ihr Nutzen

  • Höhere Qualität
  • Kostenreduzierung durch Minimierung des Ausschusses
  • Zeitersparnis – höhere Produktivität
  • Schnellste Handhabung
  • Maximale Produktionsflexibilität

 

Produktinformationen (PDF)

6.2 Gleitschiene Beladung

Optimieren Sie Ihren Tafeltransport!

Die Gleitschienen ermöglichen durch die spezielle Kurvenform die gleitende beschädigungsfreie Übergabe der Blechtafeln an die Drahtrahmen. Die einfache und exakte Einstellbarkeit der Gleitschienen stellt die optimale Feinabstimmung zum nachgelagerten Transport sicher.

Die Vorteile

  • Sanfter Übergang bei gleichzeitig großem Öffnungswinkel der Drahtrahmen
  • Keine Berührung der Blechtafel mit dem nachfolgenden Drahtrahmen
  • Keine Beschädigung der Tafeloberfläche
  • Einfache Verstellbarkeit der Gleitschienen
  • Kein Abknicken dünner Blechtafeln

Ihr Nutzen

  • Höhere Produktionseffizienz
  • Höhere Qualität
  • Kostenreduzierung durch Minimierung des Ausschusses
  • Zeitersparnis – höhere Produktivität
  • Höhere Produktionsflexibilität

 

Produktinformationen (PDF)

6.3 Taktriemenbeschleuniger

Geben Sie Gas in punkto Leistung und Qualität!

Nach dem Ablegen der getrockneten Blechtafel am Ende des Durchlauftrockners kommt es entscheidend darauf an, dass sie zügig und absolut zuverlässig weitertransportiert wird. Dies wird durch den Taktriemenbeschleuniger in hervorragender Weise gewährleistet. Die Tafeln werden durch modernste Vakuumtechnik absolut rutschfrei auf Transportgeschwindigkeit beschleunigt. Selbst bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten wird die Tafel sicher in Position gehalten. Kratzer und Beschädigungen der Blechkanten werden somit vermieden.

Die Vorteile

  • Keine Beschädigungen der Blechtafeln
  • Kein Verrutschen der Blechtafel
  • Rutschfreies Beschleunigen
  • Für alle Blechmaterialien und Blechformate geeignet
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeiten auch bei schweren Blechtafeln

Ihr Nutzen

  • Höhere Qualität
  • Kostenreduzierung durch Minimierung des Ausschusses
  • Erhöhung der Effektivität durch Verhinderung ungeplanter Produktionsstopps
  • Höhere Produktivität – bis zu 1 000 Tafeln/Std. schneller
  • Höhere Flexibilität und Produktionstiefe
  • Produktivitätssteigerung

 

Produktinformationen (PDF)

6.4 Vakuum Tafelbeschleuniger

Steigern Sie Effektivität und Qualität!

Der Vakuum-Tafelbeschleuniger gewährleistet die positionsgenaue Übergabe der Blechtafel an der Trocknerentladung und absolut rutschfreie Beschleunigung auf Transportgeschwindigkeit. Selbst bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten wird die Tafel durch das Vakuum sicher in Position gehalten. Durch den Einsatz von Riemen ist das System nahezu wartungsfrei.

Die Vorteile

  • Schlupffreie Beschleunigung
  • Kein Verrutschen der Blechtafel
  • Keine Beschädigung der Oberflächen und Blechkanten
  • Für alle Blechmaterialen und -formate einschließlich Scroll geeignet
  • Höhere Produktionsgeschwindigkeiten auch bei schweren Blechtafeln

Ihr Nutzen

  • Höhere Produktionseffizienz
  • Höhere Qualität
  • Kostenreduzierung durch Minimierung des Ausschusses
  • Höhere Produktionsflexibilität
  • Zeitersparnis – höhere Produktivität

 

Produktinformationen (PDF)

6.5 Gleitschienen Entladung

Optimieren Sie Ihren Tafeltransport!

Die Gleitschienen ermöglichen durch die spezielle Kurvengebung die gleitende, beschädigungsfreie Übergabe der Blechtafeln von den Drahtrahmen an die Entladung. Die einfache und exakte Einstellbarkeit der Gleitschienen stellt die optimale Feinabstimmung zum vorgelagerten Transport sicher.

Die Vorteile

  • Sanfter Übergang bei gleichzeitig großem Öffnungswinkel der Drahtrahmen
  • Keine Berührung der Blechtafel mit dem nachfolgenden Drahtrahmen
  • Keine Beschädigung der Tafeloberfläche
  • Einfache Verstellbarkeit der Gleitschienen
  • Kein Abknicken dünner Blechtafeln

Ihr Nutzen

  • Höhere Produktionseffizienz
  • Höhere Qualität
  • Kostenreduzierung durch Minimierung des Ausschusses
  • Zeitersparnis – höhere Produktivität
  • Höhere Produktionsflexibilität

 

Produktinformationen (PDF)

6.6 Magnetüberkopfbremse MagStack

Effizienz auf leisen Sohlen!

Mittels der Magnetüberkopfbremse wird die Blechtafel aus voller Produktionsgeschwindigkeit kontrolliert abgebremst und fällt punktgenau, vertikal auf die Palette. Ein Frequenzumrichter mit angepasster Software in einem separaten Schaltschrank sowie Lichtschranken und Sensoren steuern den Abbremsprozess. Durch den Wegfall der Anschlagfederung und des Stapelgebläses ist das System nahezu wartungsfrei.

Die Vorteile

  • Beschädigungsfreies Abstapeln – jetzt in beiden Boxen
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeit
  • Exaktes, geräuscharmes Abstapeln
  • Speziell einsetzbar für Scroll-Bleche und für dünne Bleche
  • Weniger Einstellarbeit

Ihr Nutzen

  • Höhere Qualität besonders bei Weiterverwendung der Tafeln in Hochleistungslinien
  • Zeitersparnis – höhere Produktivität
  • Bessere Arbeitsbedingungen durch Einhaltung der Lärmvorschriften
  • Höhere Flexibilität und Produktionstiefe
  • Vereinfachte Bedienung

 

Produktinformationen (PDF)

6.7 Vakuumüberkopfbremse VacStack

Jetzt wird es spannend!

Die ursprüngliche Mechanik der Transport - kettenspannung war mittels Ketten und Gewichten sehr aufwändig gestaltet. Während des laufenden Betriebs musste die Vorrichtung ständig nachgestellt werden. Ein Pneumatikzylinder ersetzt diese aufwändige Mechanik. Der Anpressdruck wird über einen Druckregler fein justiert. Der Pneumatikzylinder garantiert eine gleichmäßige Kraftübertragung auf den Kettenspannhebel und gleicht unterschiedliche Betriebszustände aus. Die Nachrüstung lässt sich einfach in bestehende Entlademaschinen integrieren.

Die Vorteile

  • Gleichmäßige Kraftübertragung
  • Konstante Kettenspannung
  • Weniger mechanische Bauteile
  • Einfach zu montieren

Ihr Nutzen

  • Kein Nachstellen notwendig
  • Längere Lebensdauer der Transportkette
  • Geringerer Wartungsaufwand
  • Geringe Einbaukosten

 

Produktinformationen (PDF)

6.8 Pneumatische Blechausrichtung

Immer schön in Reih‘ und Glied!

Die getaktete, pneumatische Blechausrichtung sorgt für eine genaue Positionierung der Bleche vor deren Ablage auf der Entlademaschine. Die Einstellung erfolgt über Klemmhebel und Handrad, eine Skala erleichtert die Einstellarbeit. Die Vorrichtung kann asymmetrisch eingestellt werden und ist dadurch besonders geeignet für Scroll-Bleche. In Verbindung mit einem Taktriemenbeschleuniger (Upgrade 6.3) und einer Überkopfbremse im Abstapler (Upgrade 6.6/6.7) sorgt die pneumatische Blechausrichtung für eine saubere, beschädigungsfreie Abstaplung der Bleche – beste Voraussetzungen für die Weiterverarbeitung.

Ihre Vorteile

  • Saubere Ablage auf der Entlademaschine
  • Asymmetrische Einstellung möglich
  • Genaues Ausrichten der Bleche

Ihr Nutzen

  • Höhere Produktionssicherheit
  • Besonders geeignet für Scroll-Bleche
  • Bessere Weiterverarbeitung

 

Produktinformationen (PDF)

6.9 Pneumatische Transportkettenspannung

Jetzt wird es spannend!

Die ursprüngliche Mechanik der Transport - kettenspannung war mittels Ketten und Gewichten sehr aufwändig gestaltet. Während des laufenden Betriebs musste die Vorrichtung ständig nachgestellt werden. Ein Pneumatikzylinder ersetzt diese aufwändige Mechanik. Der Anpressdruck wird über einen Druckregler fein justiert. Der Pneumatikzylinder garantiert eine gleichmäßige Kraftübertragung auf den Kettenspannhebel und gleicht unterschiedliche Betriebszustände aus. Die Nachrüstung lässt sich einfach in bestehende Entlademaschinen integrieren.

Die Vorteile

  • Gleichmäßige Kraftübertragung
  • Konstante Kettenspannung
  • Weniger mechanische Bauteile
  • Einfach zu montieren

Ihr Nutzen

  • Kein Nachstellen notwendig
  • Längere Lebensdauer der Transportkette
  • Geringerer Wartungsaufwand
  • Geringe Einbaukosten

 

Produktinformationen (PDF)

6.10 Sicherheitsvorrichtung mit pneumatischer Absenkung

Sicher ist sicher!

Die bestehende Sicherheitsvorrichtung mit Seilzügen und Spannfedern wird ersetzt durch eine neue Transporteinheit mit Aluminiumrollen und Vakuum-Tafelbeschleuniger mit eigenem motorischen Antrieb. Die neue Sicherheitsvorrichtung wird durch einen nahezu wartungsfreien Pneumatikzylinder in Position gehalten bzw. nach unten geschwenkt. Die Anlagensicherheit erhöht sich durch eine Sensorüberwachung und die Feinjustierung mittels Druckregler. Diese Nachrüstung beinhaltet die pneumatische Kettenspannung aus Upgrade 6.9.

Die Vorteile

  • Kontrollierter Tafeltransport aus der Entlademaschine 
  • Pneumatischer Anpressdruck statt Federzug
  • Weniger mechanische Bauteile
  • Pneumatische Kettenspannung

Ihr Nutzen

  • Weniger Ausschuss
  • Ideal für kleine Formate
  • Höhere Sicherheit
  • Geringerer Wartungsaufwand
  • Längere Lebensdauer der Transportkette

 

Produktinformationen (PDF)

8.1 Stapelhöhenfühler

Kombinieren Sie Produktionssicherheit und Qualität!

Der Höhenfühler tastet die Stapelhöhe an der Hinterkante der obersten Tafel ab. Die Abtastung erfolgt dabei beschädigungsfrei. Durch die spezielle Geometrie und Sensorik erfolgt eine optimale Niveauregulierung des Stapels und in der Folge eine gleichmäßige sowie exakte Zuführung der Tafeln zur Maschine.

Die Vorteile

  • Gleichmäßiger, ruhiger Tafellauf durch exakte Höhenregulierung des Blechstapels
  • Beschädigungsfreie Abtastung an der Hinterkante der Tafel
  • Wartungsfrei

Ihr Nutzen

  • Minimierung von Ausschusstafeln, Steigerung der Produktivität
  • Steigerung der Qualität
  • Keine Instandhaltungskosten

 

Produktinformationen (PDF)

8.2 Kurvenscheiben aus Hochleistungskunststoff

Dauerläufer!

Durch Verwendung von Kurvenscheiben aus Hochleistungskunststoff für den Schwingsauger und den Taktrollengeber wird die Standzeit der Kurven erhöht und somit die Produktivität des Anlegers verbessert. Kurvenscheiben aus Hochleistungskunststoff sind vergleichbaren Bauteilen aus Stahl in vielerlei Hinsicht überlegen. Das herausragende Dämpfungsverhalten reduziert insbesondere bei schnelllaufenden Kurven die mechanische Belastung deutlich.

Die Vorteile

  • Deutlich höhere Verschleiß- und Dauerfestigkeit als Kurvenscheiben aus Stahl
  • Geringeres Massenträgheitsmoment als Stahl durch Gewichtsreduktion um ca. 70%
  • Geräuschreduzierung gegenüber Kurvenscheiben und Rollen aus Stahl
  • Kein Schmieren der Laufflächen nötig

Ihr Nutzen

  • Kosteneinsparung bei Verschleißteilen, weil die Standzeiten verlängert werden
  • Höhere Produktivität durch geringere Wartungsarbeiten

 

Produktinformationen (PDF)

8.3 Elektronisches Nockenschaltwerk für Sauger- und Trennluftsteuerung

Minimieren Sie den Wartungsaufwand ihres Blechtafelanlegers!

Der mechanische Drehkolben für die Sauger- und Trennluftsteuerung mit seinen verschleißanfälligen Nocken und Rollenschalter wird durch einen Ventilblock ersetzt. Die Ansteuerung der Ventile erfolgt durch ein voreingestelltes elektronisches Nockenschaltwerk und einen Winkelschrittgeber, der die genaue Position des Anlegers erfasst. Die Einstellung kann bei Bedarf vor Ort an die Produktionsbedingungen angepasst werden.

Die Vorteile

  • Turnusgemäßes Ausbauen und Reinigen des Drehkolbens und Filters entfällt
  • Problemloser Austausch der elektropneumatischen Ventile
  • Kein Blockieren des Drehkolbens
  • Steuerzeiten durch elektronisches Nockenschaltwerk individuell programmierbar

Ihr Nutzen

  • Reduzierter Wartungsaufwand
  • Steigerung der Produktivität durch geringere Ausfallzeiten
  • Optimale Einstellung – hohe Flexibilität

 

Produktinformationen (PDF)

8.4 Umbausatz zur Lärmreduzierung

Leisemacher!

Durch den Einsatz neuer geräuschreduzierter Luftauslassdüsen wird das Arbeiten rund um den Anleger angenehmer. Zusätzlich werden der Druckluft- und der Vakuumerzeuger ersetzt, um eine weitere Geräuschreduzierung zu erzielen. Hierdurch wird die Lärmbelastung im Betrieb deutlich reduziert – ein Beitrag zur Einhaltung von Lärmvorschriften. Der neue Vakuumerzeuger ist außerdem ein Trockenläufer, dadurch entfallen die Ölprüf- und Ölwechselintervalle.

Die Vorteiele

  • Reduzierung des Lärmpegels
  • Ölprüf- und Ölwechselintervalle des Vakuumerzeugers entfallen

Ihr Nutzen

  • Niedrigere Lärmbelastung der Bediener
  • Servicefreundlich und wartungsarm

 

Produktinformationen (PDF)

8.5 Kontinuierlicher Stapelhub

Optimieren Sie Ihre Tafelzufuhr!

Durch den Einbau des kontinuierlichen Stapelhubes bleibt der Abstand zwischen Stapeloberkante und Sauger immer gleich. Dies reduziert Stopper im Anleger, weil das Einhaken der Tafelvorderkante am Einlauf zum Zuführtisch weniger wahrscheinlich wird. Der Antriebsmotor mit mechanischer Bremse wird durch einen Umrichtergesteuerten Motor ersetzt, der – unter Beachtung der Bestimmungen der Richtlinie DIN13849 – auch die Bremsfunktion übernimmt.

Die Vorteile

  • Kontinuierliches Nachführen des Blechstapels
  • Besonders empfehlenswert bei Aluund bei Scroll-Blechen
  • Mechanische Motorbremse entfällt

Ihr Nutzen

  • Weniger Stopper
  • Steigerung der Qualität und der Produktivität
  • Höhere Flexibilität
  • Reduzierung der Wartung

 

Produktinformationen (PDF)

8.6 Scroll-Seitenführungen

Optimieren Sie Ihre Tafelzufuhr!

Die neuen Seitenführungen für ScrollBleche ermöglichen eine freie Positionierung von Abstreiffinger und Magneten zur Spreizung des Blechstapels. Der Anleger kann dadurch optimal auf die verschiedenen Blechtypen eingestellt werden.

Die Vorteile

  • Reduziert das Einhaken der ScrollAusschnitte
  • Individuelle Einstellung
  • Weniger Maschinenstopper

Ihr Nutzen

  • Weniger Ausschuss
  • Höhere Flexibilität
  • Höhere Produktionsgeschwindigkeit möglich

 

Produktinformationen (PDF)

8.7 Stapelhebung Stop & Turn

Einfaches Ausrichten der Blechstapel!

Durch den Einbau der neuen Stapelhebung Stop & Turn kann ein Blechstapel, der nicht rechtwinklig auf der Rollenbahn aufgesetzt wurde, nachträglich ausgerichtet werden. Über einen automatisierten Drehmechanismus wird der Blechstapel an den vorderen Anschlagschienen ausgerichtet. Ein manuelles Vor- und Zurückfahren des Blechstapels entfällt dadurch. Die Nachrüstung empfiehlt sich besonders für Maschinen, die auf einem Sockel stehen, da somit keine Fundamentarbeiten notwendig sind.

Die Vorteile

  • Automatische Ausrichtung des Blechstapels
  • Besonders empfehlenswert bei wechselndem Bedienerpersonal

Ihr Nutzen

  • Minimierung der Rüstzeiten
  • Steigerung der Qualität und Produktivität

 

Produktinformationen (PDF)

8.8 Seitliche Blasluft

Optimieren Sie Ihre Tafelzufuhr!

Durch den Einbau der seitlichen Blasluftdüsen wird ein Luftpolster zwischen den Tafeln im vorderen Stapelbereich aufgebaut. Die verbesserte Trennung der Tafeln reduziert die Anzahl der Stopper, insbesondere bei Tafeln mit hoher Haftung. Die Position der Düse ist in der Höhe und seitlich verstellbar.

Die Vorteile

  • Bessere Trennung der Tafeln
  • Weniger Maschinenstopper

Ihr Nutzen

  • Minimierung der Ausschusstafeln
  • Höhere Produktionsgeschwindigkeit möglich

 

Produktinformationen (PDF)

9.1 Koenig & Bauer ColorTronic Farbzonenverstellung

Steigern Sie die Qualität und sparen Sie Zeit!

Durch die neue KBA ColorTronic Farbzonenfernverstellung entfällt die aufwendige Einstellung und Nachregulierung der Farbzonen von Hand. Das Druckpersonal speichert die Einstellungen je Druckwerk im Bedienpult ab und ruft diesen Druckauftrag einfach beim nächsten Mal wieder auf. Das Ergebnis ist eine gleichbleibend hohe Qualität. Darüberhinaus ergibt sich eine erhebliche Zeitersparnis beim Produktionsbeginn. Die KBA ColorTronic besteht aus dem zentralen Bedienpult mit Farbmonitor sowie ISO-Beleuchtung, elektromotorische Farbzonenverstellung sowie dem kompletten Farbkasten mit keramisch beschichteter Farbkastenwalze.

Die Vorteile

  • Zentrales, übersichtliches Bedienpanel für alle Druckwerke
  • Auftragsdaten werden gespeichert, dies sichert eine reproduzierbare Qualität
  • Einfache, exakte und schnelle Bedienung
  • Keramikbeschichtete Farbkastenwalze

Ihr Nutzen

  • Zeitersparnis – höhere Produktivität
  • Gleichbleibend hohe Qualität – zufriedenere Kunden
  • Erhebliche Kostenreduzierung durch kürzere Rüstzeiten
  • Lange Lebensdauer durch geringen Verschleiß

 

Produktinformationen (PDF)

9.2 Motorisches Diagonalregister

Ferngesteuerte Einstellung des Diagonalregisters

Mit Hilfe des ferngesteuerten Diagonalregisters kann die Vordermarke motorisch um jeweils 0,25mm vor- und zurückgestellt werden, um die Einrichtung der Mailänder Druckmaschine Typ 122A und 222 zu erleichtern. Die Einstellmöglichkeit wird in das bereits vorhandene Display integriert. Bei Maschinen älterer Bauart muss ggf. eine neue Steuerung nachgerüstet werden.

Die Vorteile

  • Verstellen der Diagonalausrichtung bis zu +/- 0,25 mm
  • Einfaches und schnelles Einrichten vom Bedienpult aus, gemeinsam mit den Vorder- und Seitenmarken
  • Ein manuelles Ausrichten der Druckplatte entfällt

Ihr Nutzen

  • Schneller Produktionsstart durch Reduzierung der Einrichtezeit
  • Der größte Nutzen wird erzielt bei Kleinauflagen und häufig wechselnden Druckaufträgen
  • Verbesserung der Passerqualität, weil keine mechanische Verformung der Druckplatte auftritt
  • Reproduzierbare Einstellung des Diagonalregisters

 

Produktinformationen (PDF)

9.E1 Modernes Steuerungs- und Antriebssystem

Auch Elektronik altert!

Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen für SPS-Steuerungen von Klöckner-Möller PS3/PS4 ist nicht mehr gewährleistet. Auch die entsprechende Software wird nicht mehr durchgängig unterstützt. Mit diesem Upgrade wird sowohl die SPSSteuerung wie auch die Liniensynchronisierung Synchro auf die aktuelle und weltweit verfügbare Siemens S7 Steuerung mit Lenze Antriebstechnik umgerüstet. Auch das Anzeige- und Bediensystem an jedem Druckwerk wird modernisiert. In Drucklinien automatisiert ein besonderes, von KBA entwickeltes SPS-Programm den Start der einzelnen Maschinenfunktionen. Neue Technologien wie die Fernwartung assistieren bei der Fehlersuche.

Die Vorteile

  • Moderne Siemens S7 Steuerung mit weltweiter Verfügbarkeit
  • Frequenzumrichter mit AsynchronDrehstrommotor
  • Modernes Antriebskonzept
  • Fernwartung

Ihr Nutzen

  • Vermeiden eines unerwarteten, mehrere Monate dauernden Stillstands für die Planung und Umbau der Steuerung
  • Geringerer Stromverbrauch, wartungsfreier Motor
  • Exaktere Positionierung, auch im Tipp-Betrieb
  • Assistenz bei der Fehlersuche

 

Produktinformationen (PDF)

10.1 Abpresswalzen Synchroneinstellung

Komfort und Qualität mit einem Griff!

Die Anstellung der Abpresswalze zum Gummizylinder erfolgt zentral für beide Seiten von einer Person auf der Bedienseite. Die Skalierung ermöglicht dabei die einfache, präzise und reibungslose Einstellung innerhalb kürzester Zeit. Bei der alten Excenter-Ausführung erfolgte die Einstellung in der Regel durch zwei Personen parallel auf der Antriebs- und Bedienseite.

Die Vorteile

  • Einfache und präzise Einstellung
  • Einhand-Bedienung
  • Bedienerfreundliche Einstellung nur von einer Seite

Ihr Nutzen

  • Steigerung der Qualität, Minimierung von Ausschuss
  • Minimierung der Rüstzeiten – höhere Produktivität
  • Zeitersparnis – keine Wegezeiten

 

Produktinformationen (PDF)

10.2 Kugelgelagerte Lackwalzen

Steigern Sie die Qualität und reduzieren Sie Kosten!

Anstelle der herkömmlichen verschleißund wartungsintensiven Gleitlagerung der Lackschiff- und Abpresswalze werden spielfreie Präzisions-Kugellager eingesetzt. Dadurch wird zum einen der Lackfilm absolut gleichmäßig aufgetragen und zum anderen werden die Instandhaltungskosten nachhaltig reduziert. Der tägliche Zeitaufwand für die Schmierung der Gleitlager entfällt. Vorhandene Lackschiff- und Abpresswalzen, die noch in einem guten Zustand sind, können nach einer Modifikation weiter verwendet werden.

Die Vorteile

  • Gleichmäßiger Lackauftrag durch spielfreie Lagerung
  • Wartungsarm
  • Lange Lebensdauer der PräzisionsKugellager

Ihr Nutzen

  • Steigerung der Qualität, Minimierung von Ausschuss
  • Minimierte Instandhaltungskosten
  • Einbauen und vergessen

 

Produktinformationen (PDF)

10.3 Flexo-Rakelsystem

Reduzieren Sie Ihre Rüstzeiten!

Das Rakelmesser ist in einer separaten Schnellaufnahme fixiert. Diese ermöglicht einen extrem schnellen Messerwechsel. Im Lieferumfang ist ein Rakelmesser und ein zusätzlicher Rakelmesserhalter enthalten. Damit kann im Austausch das abgenutzte Rakelmesser während der laufenden Produktion nachgeschliffen und für den Wiedereinsatz vorbereitet werden. Vorhandene Rakelmesser können nach einer Modifikation weiter verwendet werden.

Die Vorteille

  • Schnellstmöglicher Messerwechsel
  • Erheblich längere Lebensdauer des Rakelmessers
  • Schnellere Einlaufzeit des Rakelmessers
  • Weniger Einstellarbeit

Ihr Nutzen

  • Zeitersparnis – Minimierung der Rüstzeiten, höhere Produktivität
  • Höhere Anlagenverfügbarkeit, geringere Verschleißteilkosten
  • Früherer Produktionsbeginn – Zeitersparnis
  • Vereinfachte Bedienung

 

Produktinformationen (PDF)

10.4 Pneumatische Rakelanstellung

Maximieren Sie die Lebensdauer Ihrer Rakelmesser!

Die mechanische Anstellung des Rakelmessers wird durch zwei Pneumatikzylinder ersetzt. Der Anpressdruck wird über ein Manometer stufenlos feinjustiert und kontrolliert. Dadurch wird ein gleichmäßiger Anpressdruck am Hartgußzylinder gewährleistet.

Die Vorteile

  • Gleichmäßiger Anpressdruck des Rakelmessers
  • Erheblich längere Lebensdauer des Rakelmessers
  • Keine mechanischen Verschleißteile
  • Gleichbleibend optimale Einstellwerte

Ihr Nutzen

  • Verschleißminimierung
  • Höhere Anlagenverfügbarkeit, geringere Verschleißteilkosten
  • Einbauen und vergessen
  • Keine Bedienungsfehler möglich

 

Produktinformationen (PDF)

10.5 Pneumatische Rutschkupplung am Lackierzylinder

Produktionssicherheit und Lebensdauer optimal kombiniert!

Durch die stufenlose pneumatische Einstellung der Rutschkupplung wird ein optimaler Schlupf zwischen Lackier- und Gegendruckzylinder erzielt. Die Einstellung erfolgt komfortabel von der Bedienseite über einen Manometer. Darüberhinaus wird die starre mechanische Verbindung zwischen Hauptgetriebe und Gegendruckzylinder durch eine flexible Kupplungsscheibe ersetzt. Dies gewährleistet einen materialschonenden Maschinenlauf.

Die Vorteile

  • Präzise pneumatische Einstellung
  • Einfachste Bedienung und Einstellung
  • Geringstmöglicher Verschleiß an den Zahnrädern

Ihr Nutzen

  • Höhere Lackierqualität
  • Zeitersparnis – höhere Produktivität
  • Erhebliche Kostenreduzierung durch längere Lebensdauer

 

Produktinformationen (PDF)

10.6 VacuMatic Riementransportsystem

Die optimale Kombination von Qualität und Linieneffizienz!

Mit dem VacuMatic Riementransportsystem erfolgt der Tafeltransport statt mit herkömmlichen Ketten mittels schlupffreier Riemen. Dadurch wird ein gleichmäßiger, absolut ruhiger und kratzfreier Tafeltransport gewährleistet. Die aufwändige Längenformat-Einstellung entfällt. Darüber hinaus ist durch den Wegfall der Anschlag- und Tafelschubketten keine Schmierung mehr notwendig, das System arbeitet nahezu wartungsfrei.

Die Vorteile

  • Gleichmäßiger, absolut ruhiger und kratzerfreier Tafeltransport
  • Passergenauigkeit bei Aussparlackierungen
  • Längenformateinstellung entfällt
  • Statt Ketten werden Riemen eingesetzt
  • Schmierung entfällt – ölfreie Tafeln

Ihr Nutzen

  • Höhere Qualität – zufriedenere Kunden
  • Sie sparen Zeit bei der Umrüstung
  • Reduzierung der Verschleißteilkosten
  • Keine Makulaturtafeln, Minimierung des Lärms

 

Produktinformationen (PDF)

10.7 Lösemittelrakel

Eine saubere Sache!

Das Lösemittelrakel löst einen eventuell anfallenden Lackschleier vom Hartgusszylinder, speziell bei hochpigmentierten, abrasiven Lacken. Eine Membranpumpe pumpt Lösemittel in den mit Filzstreifen bestückten Träger. Dieser wird pneumatisch an den Hartgusszylinder angestellt, damit ein gleichmäßiger Anpressdruck gewährleistet ist. Der angelöste Lack wird durch ein zusätzliches Rakelmesser, welches ebenfalls pneumatisch angepresst wird, von dem Hartgusszylinder abgeschabt und in einen Auffangbehälter geleitet und wieder dem Reinigungskreislauf zugeführt. Das Resultat ist eine saubere Tafelrückseite.

Die Vorteile

  • Keine Lackrückstände am Hartgusszylinder und an den Tafelrückseiten
  • Geringer Verschleiß der Rakelmesser
  • Leichter Wechsel der Reinigungsund Rakeleinheit
  • Einfache Bedienung und Einstellung durch pneumatische Anstellung des Lösemittelrakels

Ihr Nutzen

  • Steigerung der Qualität - weniger Ausschuss
  • Kostenreduktion durch längere Nutzung des Rakelmessers
  • Optimierte Rüstzeit

 

Produktinformationen (PDF)

Trocknen
Sheet Handling
Anleger
Drucken
Lackieren Typ 460
Benötigen Sie technischen Support?

MetalPrint Service

T: +49-711-69971-300

E-Mail

24/7 MetalPrint Hotline (chargeable)

T: +49-711-69971-699

Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung