„Corona – wir sind trotzdem für Sie da!“

….unter diesem Motto hat die Koenig & Bauer MetalPrint ein umfangreiches Programm aufgelegt, um trotz aller Einschränkungen ein möglichst umfangreiches Service-Angebot aufrecht zu erhalten und mit besonderen Angeboten unsere Kunden in der Krisenzeit bestmöglich zu unterstützen.

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen waren verschiedene Anpassungen der gewohnten Arbeitsabläufe notwendig. Bereits geplante Reisen mussten abgesagt oder verschoben werden. Auf absehbare Zeit sind Besuche bei Kunden kaum noch möglich. Auch die Leitmesse für den Blechverpackungsbereich, die METPACK in Essen, die sich bereits in der heißen Vorbereitungsphase befand, musste von Mai 2020 auf den Februar 2021 verschoben werden.

Besonders wichtig ist es uns, die Versorgung von Ersatzteilen sowie die Verfügbarkeit unseres technischen Supports zu gewährleisten und so unsere Kunden, die zu einem großen Teil als systemrelevant eingestuft sind, gerade in der Krisenzeit bestmöglich zu unterstützen. Daher gewähren wir ab sofort einen Nachlass von 10% auf besonders nachgefragte Verschleißteile.

Zum anderen wollen wir die Einsatzbereitschaft des Equipments unserer Kunden auch ohne Anreise eines Service-Technikers möglichst umfassend aufrechterhalten. Daher erhalten unsere Kunden jetzt bei Abschluss eines Remote Service Vertrages bis zu 9 Monate kostenlose Unterstützung per Fernwartung, Telefon-Hotline und dem interaktiven Live-Video Assistenten Visual Line Support. Mit diesem neuen interaktiven Live-Video-Assistenten sehen unsere Fernwartungsspezialisten in Echtzeit, was der Kunde vor Ort sieht und können diesen so optimal bei der Störungsanalyse und -beseitigung unterstützen und anleiten. Gleichzeitig kann der Kunde telefonisch und per Chat direkt mit dem Remote-Spezialisten kommunizieren. Falls doch ein Technikerbesuch unumgänglich ist, kann Koenig & Bauer MetalPrint auf das globale Koenig & Bauer Service-Netzwerk zurückgreifen und in vielen Fällen unsere Kunden nach wir vor direkt vor Ort unterstützen.

Zum Glück können wir einen Großteil unserer Tätigkeiten an Bildschirmarbeitsplätzen ausführen und haben frühzeitig für die meisten unserer Mitarbeiter die Möglichkeit eingerichtet, im Home-Office zu arbeiten. Besprechungen werden nun per Telefon und immer häufiger auch per Videokonferenz abgehalten, so dass der direkte Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen auch im Home-Office weiterhin gewährleistet ist. Wo noch nicht vorhanden haben wir hierfür bereits Mitte März die technischen Voraussetzungen geschaffen. So können uns unsere Kunden nach wie vor auf den gewohnten Kommunikationswegen erreichen.

Mittels Visual Line Support kann der Kunde im direkten Kontakt mit unserem Service-Techniker Probleme an der Maschine selbst beheben.

  • Schlagworte:
  • MetalPrint

Downloads

Ursula Bauer
Marketing & Corporate Communications

Wernerstr. 119-129
70435 Stuttgart

T: +49 711 699 71-859
F: +49 711 699 71-670
E-Mail

Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung