Sheet HandlingTafelinspektion

Höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit

Das Sheet Management System der Serie 881 besticht durch höchste Zuverlässigkeit im Bereich der Tafelentnahme. Die sensorgesteuerte Ausschleusung der Probetafel garantiert einen sicheren Betrieb bei jeder Produktionsgeschwindigkeit und ist unabhängig von Tafelformat und Tafelgewicht. Die Probetafel wird in einen gesicherten Ausgabeschacht geschleust und kann dort vom Bediener bequem entnommen werden.

 

Vielfältige Optionen

Der Aufbau des Sheet Management Systems der Serie 881 ist modular und kann an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.  Eine optionale Tafelwiedereinschleusung schleust die Tafel wieder in den Produktionsstrom ein, ohne dass der Bediener sich Gedanken um den Zeitpunkt machen muss. Der Ablauf erfolgt sensorgesteuert.

Die optionale Makulaturbox erlaubt es dem Bediener, Vorlauftafeln in die Makulaturbox auszuschleusen. Die Anzahl kann vorprogrammiert werden und der Wechsel zur Gutproduktion kann automatisch ohne Bedienereingriff erfolgen.

Eine automatische Formatverstellung oder die optionale Ausrüstung mit Rundriemen für den Einsatz in Lackierlinien runden das Angebot neben weiteren Optionen ab.

  • Höchste Bediensicherheit
  • Modulare Bauweise
  • Hohe Prozesssicherheit durch Sensorüberwachung
  • Zuverlässiges Aus- und Wiedereinschleusen
  • Programmierbarer Automatikbetrieb
  • Automatische Formatverstellung
Max. Tafelformat 1000 x 1200 mm
Min. Tafelformat 510 x 710 mm
Tafeldicke Standard 0.12 – 0.50 mm (0.100 mm auf Anfrage)
Maximales Tafelgewicht 2.6 kg
Max. Geschwindigkeit 8 500 sheets/h
Max. Stapelgewicht in Makulaturbox ca. 300 kg
Max. Stapelhöhe mit Palette in Makulaturbox 200 mm
Haben Sie Fragen zur Maschine?
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung